Neubau einer Logistikhalle

Sanacorp eG, Hürth

Eindrücke zum Projekt

Projektdetails


Ort:
Hürth, Winterstraße 9

Projekt:
Neubau einer Logistikhalle, Erdbau und Außenanlagen

Auftraggeber:
Sanacorp eG

Bauleitung Gebr. Schmidt:
Dipl.-Ing. Bernd Krämer

Schachtmeister Gebr. Schmidt:
Herr Frank Iltesberger

Ausführungszeitraum:
Juni 2017 - Mai 2018

Bausumme:
1,5 Mio. €

Hauptmassen:
8.000 m2   Grobplanum herstellen
3.600 m3   Bodenverbesserung Kalk-Zement-Gemisch herstellen
3.500 m3   Füllmaterial liefern und einbauen
8.000 m2   Frostschutzplanum herstellen
    950 m     Grund- und Drainageleitungen
1.200 m      Kanalbau DN 150 - DN 500
      30 St      Schachtbauwerke
6.700 m2    Bodenverbesserung und RCL- Tragschicht
    800 m      Bordanlagen
6.700 m2    Asphaltarbeiten (TR, AB und halbstarrer Belag (Densiphalt))
    600 m      Zaunanlagen
4.200 m2    Grünanlagen einschl. Bepflanzung und Pflegearbeiten

Baustellenbericht


Die Sanacorp Pharmahandel plant den Bau einer Firmenniederlassung in Köln-Hürth. Hier entsteht eine Logistikhalle mit einem Verwaltungsgebäude. Die Arbeiten sollen bis Mai 2018 fertiggestellt werden.

Nach Abtrag des Oberbodens erfolgte die Erstellung eines Grobplanums. Auf Grund des nicht standfesten Bodens musste dieser mit einem Kalk-Zement-Gemisch verfestigt werden.

Aktuell erfolgt der Bau der Grund- und Drainageleitungen sowie des Hauptkanals. Geplant ist, noch in diesem Jahr die Bordsteinarbeiten und einen Großteil der Außenanalgen mit Bit. Tragschicht zu befestigen.

Zurück zur Übersicht